NOTFALLTELEFON: 0171 1943482

Rechtsanwälte Schulenberg Schenk aus Hamburg

Klagrücknahme durch Kanzlei Schulenberg & Schenk

  In einem laufenden gerichtlichen Verfahren vor dem AG Schleswig hat die Kanzlei Schulenberg & Schenk nunmehr die Klage ihrer Mandantin auf Zahlung von Schadensersatz und Ersatz vorgerichtlicher Rechtsanwaltskosten zurückgenommen. Zuvor wurde von der Kanzlei Schulenberg & Schenk noch folgende gütliche Einigung vorgeschlagen: "Wir nehmen die Klage zurück. Die Parteien stellen keine Kostenanträge. Damit sind sämtliche Ansprüche auch gegenüber Familienmitgliedern abgegolten." Dem Klagverfahren war ursprünglich eine Abmahnung wegen angeblichen Filesharings…

Weiterlesen

Hinweise zu Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk im Auftrag der Erotic Planet Wolfgang Embacher GmbH wegen des Films “4 Stunden Dreamgirls 7″

Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hamburg im Auftrag der Erotic Planet Wolfgang Embacher GmbH wegen des Films “4 Stunden Dreamgirls 7“. Die Anwaltskanzlei Schulenberg & Schenk fordere einerseits die Abgabe einer strafbewehrten – d.h. weitere Urheberrechtsverletzungen vorbeugend unter Geldstrafe stellenden – Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Eine Erledigung der Angelegenheit biete die Kanzlei Schulenberg & Schenk gegen Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages an. Filesharing-Abmahnungen ähneln…

Weiterlesen

Hinweise zu Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk im Auftrag der Fraserside Holdings Ltd. wegen des Filmwerks “Cute And Extreme Russians”

Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hamburg im Auftrag der Fraserside Holdings Ltd. betreffend das Filmwerk “Cute And Extreme Russians”. Die Anwaltskanzlei Schulenberg & Schenk fordere einerseits die Abgabe einer strafbewehrten – d.h. weitere Urheberrechtsverletzungen vorbeugend unter Geldstrafe stellenden – Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Eine Erledigung der Angelegenheit hat die Kanzlei Schulenberg & Schenk regelmäßig gegen Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages angeboten. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Einer Abmahnung liegt in der Regel der Vorwurf…

Weiterlesen

Hinweise zu Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk im Auftrag der KSM GmbH wegen des Filmwerkes “Amerikas Südwesten 3D – Vom Grand Canyon bis zum Death Vally”

Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hamburg im Auftrag der KSM GmbH betreffend das Filmwerk “Amerikas Südwesten 3D – Vom Grand Canyon bis zum Death Vally”. Die Anwaltskanzlei Schulenberg & Schenk fordere einerseits die Abgabe einer strafbewehrten – d.h. weitere Urheberrechtsverletzungen vorbeugend unter Geldstrafe stellenden – Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Eine Erledigung der Angelegenheit hat die Kanzlei Schulenberg & Schenk regelmäßig gegen Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages angeboten. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Einer Abmahnung liegt…

Weiterlesen

Hinweise zu Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk im Auftrag der KSM GmbH wegen des Filmwerkes “Wild Africa – Volume 1”

Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hamburg im Auftrag der KSM GmbH betreffend das Filmwerk “Wild Africa – Volume 1”. Die Anwaltskanzlei Schulenberg & Schenk fordere einerseits die Abgabe einer strafbewehrten – d.h. weitere Urheberrechtsverletzungen vorbeugend unter Geldstrafe stellenden – Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Eine Erledigung der Angelegenheit hat die Kanzlei Schulenberg & Schenk regelmäßig gegen Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages angeboten. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Einer Abmahnung liegt in der Regel der Vorwurf zugrunde,…

Weiterlesen

Hinweise zu Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk im Auftrag der KSM GmbH wegen des Filmwerkes “Weltnaturerbe Hawaii 3D – Hawaii Vulkan – Nationalpark”

Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hamburg im Auftrag der KSM GmbH betreffend das Filmwerk “Weltnaturerbe Hawaii 3D – Hawaii Vulkan – Nationalpark”. Die Anwaltskanzlei Schulenberg & Schenk fordere einerseits die Abgabe einer strafbewehrten – d.h. weitere Urheberrechtsverletzungen vorbeugend unter Geldstrafe stellenden – Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Eine Erledigung der Angelegenheit hat die Kanzlei Schulenberg & Schenk regelmäßig gegen Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages angeboten. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Einer Abmahnung liegt in der Regel…

Weiterlesen