NOTFALLTELEFON: 0171 1943482

Abmahnung der Kanzlei Waldorf, Frommer im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH wegen des Films “Konferenz der Tiere 3D”

  Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei Waldorf, Frommer aus München im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH wegen des Films “Konferenz der Tiere 3D (Film)”. Die Anwaltskanzlei Waldorf, Frommer fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag fordert die Kanzlei Waldorf, Frommer die Zahlung von zumindest 956,- Euro. Der Abmahnung liegt…

Weiterlesen

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH wegen des Films “Shark Night 3 D”

  Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei Waldorf, Frommer aus München im Auftrag der Universum Film GmbH wegen des Films “Shark Night 3 D”. Die Rechtsanwälte der Kanzlei Waldorf Frommer fordern vom Empfänger des Abmahnschreibens einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadenersatz und die Erstattung der Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag fordert die Kanzlei Waldorf Frommer die Zahlung von 956,- Euro. Der Abmahnung liegt der…

Weiterlesen

Abmahnung der Kanzlei Baumgarten Brandt im Auftrag der Anolis Entertainment GmbH wegen des Filmwerkes “Scar” (3D)

  Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Anwaltskanzlei Baumgarten Brandt aus Berlin im Auftrag der Anolis Entertainment GmbH betreffend das Filmwerk “Scar (3D)”. Dasselbe Werk wird nun von der Kanzlei Rechtsanwälte Winterstein abgemahnt. Die Anwaltskanzlei Baumgarten Brandt fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten – d.h. weitere Urheberrechtsverletzungen vorbeugend unter Geldstrafe stellenden – Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag…

Weiterlesen

Abmahnung der Kanzlei Waldorf, Frommer im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH wegen des Films “Resident Evil: Afterlife – 3D”

  Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei Waldorf, Frommer aus München im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH wegen des Films "Resident Evil: Afterlife - 3D". Die Anwaltskanzlei Waldorf, Frommer fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag fordert die Kanzlei Waldorf, Frommer die Zahlung von zumindest 956,- Euro. Der Abmahnung liegt…

Weiterlesen