NOTFALLTELEFON: 0171 1943482

Hinweise zu drohenden Abmahnungen der Kanzlei Waldorf, Frommer im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH wegen des Phantasyfilms “Chroniken der Unterwelt”

  Uns erreichen Hinweise zu einer drohenden Abmahnung der Kanzlei Waldorf, Frommer aus München im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH wegen des Films “Chroniken der Unterwelt”. Die Anwaltskanzlei Waldorf Frommer könnte nunmehr auch wegen des 2013 produzierten Phantasyfilms “Chroniken der Unterwelt” Abmahnungen verschicken und sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadenersatz und die Erstattung ihrer Anwaltskosten fordern. In ihren Abmahnungen bietet die Kanzlei Waldorf Frommer regelmäßig…

Weiterlesen

Hinweise zu Abmahnungen der Kanzlei Waldorf, Frommer im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH wegen des Films “Fünf Freunde”

  Uns erreichen Hinweise zu einer weiteren Abmahnung der Kanzlei Waldorf, Frommer aus München im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH wegen des Films “Fünf Freunde”. Die Anwaltskanzlei Waldorf, Frommer soll einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten fordern. Eine Erledigung der Angelegenheit biete die Kanzlei Waldorf, Frommer gegen Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages von zumindest 1.028,- Euro an.…

Weiterlesen

Hinweise zu Abmahnungen der Kanzlei Waldorf, Frommer im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH wegen des Films “3096 Tage” (Verfilmung über Natascha Kampusch)

  Uns erreichen Hinweise zu einer weiteren Abmahnung der Kanzlei Waldorf, Frommer aus München im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH wegen des Films “3096 Tage”. Die Anwaltskanzlei Waldorf, Frommer soll einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten fordern. Eine Erledigung der Angelegenheit biete die Kanzlei Waldorf, Frommer gegen Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages von zumindest 1.028,- Euro an.…

Weiterlesen