NOTFALLTELEFON: 0171 1943482

Wann haben Sie das „Recht zu schweigen”?

Wann haben Sie das „Recht zu schweigen"? Was ist das „Recht zu schweigen"? Das „Recht zu schweigen" bezeichnet das Recht vor Gericht oder gegenüber Ermittlungsbehörden die Aussage oder Eidesleistung zu verweigern. Zu unterscheiden sind hierbei das Zeugnisverweigerungsrecht, das Auskunftsverweigerungsrecht und das Aussageverweigerungsrecht. Das Aussageverweigerungsrecht ist das Recht eines Beschuldigten vor Gericht oder gegenüber Ermittlungsbehörden keine Angaben zu dem ihm zur Last gelegten Sachverhalt zu machen. Das Auskunftsverweigerungsrecht ist das Recht…

Weiterlesen