NOTFALLTELEFON: 0171 1943482

Zum Jahreswechsel werden wieder Mahnbescheide verschickt

Neue Mahnbescheide zum Jahreswechsel - Dezember 2018 Wie bereits in den letzten Jahren gehen auch diesen Dezember wieder einige Mahnbescheide bei Verbrauchern zu. Diese dienen dazu, den Empfänger zu hohen Zahlungen zu bewegen. Regelmäßig erhielt der Abgemahnte schon kurz zuvor ein letztes außergerichtliches Schreiben der jeweiligen Rechtsanwälte, welches bereits zur Zahlung aufforderte. Die Vorgeschichte: Anlass dieser Zahlungsaufforderungen sind Filesharing-Vorwürfe, die den Betroffenen bereits in der Form einer Abmahnung zuvor zugegangen…

Weiterlesen

Mahnbescheide zum Jahreswechsel

  Viele schon für Filesharing-Abmahnungen bekannte Rechtsanwälte verschicken, wie auch schon in den letzten Jahren, um den Jahreswechsel gerichtliche Mahnbescheide. Hierfür bekannt sind vor allem die Kanzleien: Waldorf Frommer aus München RA Daniel Sebastian aus Berlin FAREDS aus Hamburg rka. aus Hamburg Rasch aus Hamburg Regelmäßig erhielt der Abgemahnte schon kurz zuvor ein letztes außergerichtliches Schreiben der jeweiligen Rechtsanwälte, welches ihn zur Zahlung ihrer Forderung aufforderte. Die oben genannten treten…

Weiterlesen

Abmahnung / FAREDS / Echo Alpha Inc. / „Young Tight Sluts #2“

Abmahnung der Anwaltskanzlei FAREDS aus Hamburg im Auftrag der Echo Alpha Inc. dba EA Productions/ Evil Angel wegen des Titels “Young Tight Sluts #2”. Die Anwaltskanzlei FAREDS soll sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadenersatz und die Erstattung ihrer Anwaltskosten fordern. Die Kanzlei fordert meist einen pauschalen Vergleichsbetrag. Der Abmahnung läge der Vorwurf zugrunde, die Daten des Werkes seien über das Internet Dritten zur Verfügung gestellt worden. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich:…

Weiterlesen

Abmahnung / FAREDS / Echo Alpha Inc. / „Jizz My Glasses“

Abmahnungen der Anwaltskanzlei FAREDS aus Hamburg im Auftrag der Echo Alpha Inc. dba EA Productions/ Evil Angel wegen des Titels “Jizz My Glasses” Die Anwaltskanzlei FAREDS soll sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadenersatz und die Erstattung ihrer Anwaltskosten fordern. Die Kanzlei fordert meist einen pauschalen Vergleichsbetrag. Der Abmahnung läge der Vorwurf zugrunde, die Daten des Werkes seien über das Internet Dritten zur Verfügung gestellt worden. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Die…

Weiterlesen

Abmahnung / FAREDS / Echo Alpha Inc. / „Unlimited Anal“

Abmahnungen der Anwaltskanzlei FAREDS aus Hamburg im Auftrag der Echo Alpha Inc. dba EA Productions/ Evil Angel wegen des Filmtitels “Unlimited Anal” Die Anwaltskanzlei FAREDS soll sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadenersatz und die Erstattung ihrer Anwaltskosten fordern. Die Kanzlei fordert meist einen pauschalen Vergleichsbetrag. Der Abmahnung läge der Vorwurf zugrunde, die Daten des Werkes seien über das Internet Dritten zur Verfügung gestellt worden. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Die abmahnende…

Weiterlesen

Abmahnung / FAREDS / Echo Alpha Inc. / “Ass Tricks”

Abmahnungen der Anwaltskanzlei FAREDS aus Hamburg im Auftrag der Echo Alpha Inc. dba EA Productions/ Evil Angel wegen des Filmtitels “Ass Tricks” Die Anwaltskanzlei FAREDS soll sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung fordern, als auch die Zahlung von Schadenersatz und die Erstattung ihrer Anwaltskosten. Die Kanzlei fordert meist einen pauschalen Vergleichsbetrag. Der Abmahnung läge der Vorwurf zugrunde, die Daten des Werkes seien über das Internet Dritten zur Verfügung gestellt worden. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Die abmahnende…

Weiterlesen

Abmahnung FAREDS / “Skin Trade”

Abmahnung der FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH wegen des Werkes “Skin Trade” Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verschickt unseren Informationen nach derzeit Abmahnungen wegen illegalen Filesharings am Werk “Skin Trade”. Der zugrunde liegende Vorwurf lautet, das Werk in P2P-Netzwerken, sogenannten Onlinetauschbörsen widerrechtlich verbreitet zu haben. Neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung wird die Zahlung einer Schadensersatzpauschale verlangt. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Einer Abmahnung liegt regelmäßig der Vorwurf zugrunde, die Daten des Werkes seien über das Internet Dritten…

Weiterlesen

Abmahnung FAREDS / “My Moms Best Friend”

Abmahnung der FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der M.I.C.M. MIRCOM International Content Management & Consulting LTD wegen des Werkes “My Moms Best Friend” Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verschickt unseren Informationen nach derzeit Abmahnungen wegen illegalen Filesharings am Werk “My Moms Best Friend”. Der zugrunde liegende Vorwurf lautet, das Werk in P2P-Netzwerken, sogenannten Onlinetauschbörsen widerrechtlich verbreitet zu haben. Neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung wird die Zahlung einer Schadensersatzpauschale verlangt. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Einer Abmahnung…

Weiterlesen

Abmahnung FAREDS / “Pay The Ghost”

Abmahnung derFAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verschicktim Auftrag der PTG Nevada wegen des Films “Pay The Ghost” Abmahnungen. Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verschickt unseren Informationen nach derzeit Abmahnungen wegen illegalen Filesharings am Filmwerk “Pay The Ghost”. Der zugrunde liegende Vorwurf lautet, das Werk in P2P-Netzwerken, sogenannten Onlinetauschbörsen widerrechtlich verbreitet zu haben. Neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung wird die Zahlung einer Schadensersatzpauschale verlangt. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Einer Abmahnung liegt regelmäßig der Vorwurf zugrunde, die Daten des…

Weiterlesen

Abmahnung FAREDS / “Make Love To Me”

Die  FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verschickt im Auftrag der Malibu Media LLC wegen des Werkes “Make Love To Me” Abmahnungen. Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verschickt unseren Informationen nach derzeit Abmahnungen wegen illegalen Filesharings am Werk “Make Love To Me”. Der zugrunde liegende Vorwurf lautet, das Werk in P2P-Netzwerken, sogenannten Onlinetauschbörsen widerrechtlich verbreitet zu haben. Neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung wird die Zahlung einer Schadensersatzpauschale verlangt. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Einer Abmahnung liegt regelmäßig der Vorwurf zugrunde,…

Weiterlesen