NOTFALLTELEFON: 0171 1943482

Google muss Suchergebnisse für Mosley-Fotos löschen

  LG Hamburg, Urteil v. 24.01.2014 – 324 O 264/11   Nach einem Urteil des LG Hamburg darf Google keine Suchergebnisse mehr anzeigen, die im Zusammenhang mit illegal aufgenommenen Fotos von einer Sexparty mit Max Mosley stehen. Der frühere FIA-Präsident erzielte allerdings nur einen Teilerfolg, weil seine Klage ursprünglich auch das ganze Video, dem die Bilder entnommen wurden, umfasste. Das illegale Video zeigt Max Mosley auf einer Party mit Prostituierten…

Weiterlesen

„Testsieger“ ist nur, wer alleine siegt OLG Hamburg, Urteil v. 27. Juni 2013 – U 142/13

In dem vor dem Oberlandesgericht Hamburg zu verhandelnden Fall hatte die Beklagte ein Blutzuckermessgerät mit der Bezeichnung „Testsieger“ (von Stiftung Warentest) beworben. Allerdings hatte die Stiftung Warentest neben der Beklagten noch zwei weitere Messgeräte mit der gleichen Note (1,7) bewertet. Daraufhin erwirkte der Hersteller eines der drei Messgeräte gegen die Beklagte eine einstweilige Verfügung vor dem Landgericht Hamburg. Gegen die Entscheidung legte die Beklagte Berufung beim OLG Hamburg ein mit…

Weiterlesen