NOTFALLTELEFON: 0171 1943482

Abmahnung der Kanzlei Baumgarten Brandt im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Werks “Shoot the Duke”

Uns erreichen weitere Abmahnungen der Anwaltskanzlei Baumgarten Brandt aus Berlin im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen der Filme “Shoot the Duke” "Housebroken - Daddy ist zurück". Die Anwaltskanzlei Baumgarten Brandt fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, die Zahlung von Schadensersatz als auch die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag fordert die Kanzlei Baumgarten Brandt die Zahlung von 850,- Euro. Der Abmahnung liegt der…

Weiterlesen

Abmahnung der Kanzlei Schulenberg & Schenk im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Werks “Nazi Invasion”

  Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hamburg im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Films “Nazi Invasion”. Die Anwaltskanzlei Schulenberg & Schenk fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, die Zahlung von Schadensersatz als auch die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag fordert die Kanzlei Schulenberg & Schenk die Zahlung von 1.298,- Euro. Der Abmahnung liegt der Vorwurf…

Weiterlesen

Abmahnung der Kanzlei Schulenberg & Schenk im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Werks “Weed Bandits”

  Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hamburg im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Films “Weed Bandits”. Die Anwaltskanzlei Schulenberg & Schenk fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, die Zahlung von Schadensersatz als auch die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag fordert die Kanzlei Schulenberg & Schenk die Zahlung von 1.298,- Euro. Der Abmahnung liegt der Vorwurf…

Weiterlesen

Abmahnung der Kanzlei Schulenberg & Schenk im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Werks “Vamperifica”

  Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hamburg im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Films “Vamperifica”. Die Anwaltskanzlei Schulenberg & Schenk fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, die Zahlung von Schadensersatz als auch die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag fordert die Kanzlei Schulenberg & Schenk die Zahlung von 1.298,- Euro. Der Abmahnung liegt der Vorwurf zugrunde,…

Weiterlesen

Abmahnung der Kanzlei Schulenberg & Schenk im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Werks “Kasperle Theater – Die Bremer Stadtmusikanten”

  Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hamburg im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Films “Kasperle Theater – Die Bremer Stadtmusikanten”. Die Anwaltskanzlei Schulenberg & Schenk fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, die Zahlung von Schadensersatz als auch die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag fordert die Kanzlei Schulenberg & Schenk die Zahlung von 1.298,- Euro. Der…

Weiterlesen

Abmahnung der Kanzlei FAREDS im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Films “A Nanny’s Secret”

  Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Anwaltskanzlei FAREDS aus Hamburg im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Films “A Nanny's Secret”. Die Anwaltskanzlei FAREDS fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten – d.h. weitere Urheberrechtsverletzungen vorbeugend unter Geldstrafe stellenden – Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag fordert die Kanzlei FAREDS die Zahlung von regelmäßig 850,-…

Weiterlesen

Abmahnung der Kanzlei FAREDS im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Films “American Violet”

  Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Anwaltskanzlei FAREDS aus Hamburg im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Films “American Violet”. Die Anwaltskanzlei FAREDS fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten – d.h. weitere Urheberrechtsverletzungen vorbeugend unter Geldstrafe stellenden – Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag fordert die Kanzlei FAREDS die Zahlung von regelmäßig 850,- Euro.…

Weiterlesen

Abmahnung der Kanzlei APW / RAe Auffenberg & Kollegen im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Films “Junkyard Dogs”

  Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei APW / RA Auffenberg aus Dortmund im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Films "Junkyard Dogs". Die Anwaltskanzlei APW / RAe Auffenberg & Kollegen fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten – d.h. weitere Urheberrechtsverletzungen vorbeugend unter Geldstrafe stellenden - Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag fordert die…

Weiterlesen

Abmahnung der Kanzlei APW / RAe Auffenberg & Kollegen im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Films “Corrado”

  Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei APW / RA Auffenberg aus Dortmund im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Films "Corrado". Die Anwaltskanzlei APW / RAe Auffenberg & Kollegen fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten – d.h. weitere Urheberrechtsverletzungen vorbeugend unter Geldstrafe stellenden - Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag fordert die Kanzlei…

Weiterlesen

Abmahnung der Kanzlei Schulenberg & Schenk im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Films “Bear – Stell Dich Tot”

  Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hamburg im Auftrag der Los Banditos Films GmbH wegen des Films "Bear - Stell Dich Tot". Die Anwaltskanzlei Schulenberg & Schenk fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, die Zahlung von Schadensersatz als auch die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag fordert die Kanzlei Schulenberg & Schenk die Zahlung von 1.298,- Euro. Der Abmahnung…

Weiterlesen