NOTFALLTELEFON: 0171 1943482

Markenrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Gritschneder Kastert Zinka im Auftrag der Bavarian Distillers GbR wegen Verletzung der Wortmarke “GinChilla”

Abmahnung wegen eines angeblichen Verstoßes gegen das Markenrecht seitens der Rechtsanwälte Gritschneder Kastert Zinka aus München im Auftrag der Bavarian Distillers GbR wegen Markenrechtsverletzung bei einem Angebot im Internet. Vorliegend handelt es sich um eine markenrechtliche Abmahnung mit welcher die Verletzung von Markenrechten der Bavarian Distillers GbR bezüglich der Wortmarke “GinChilla" gerügt wird. Die Bavarian Distillers GbR ist die Inhaberin, der beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragenen Wortmarke "GinChilla". Im vorliegenden Fall wird dem Abgemahnten vorgeworfen, von…

Weiterlesen

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei CBH Rechtsanwälte im Auftrag der FAST Fashion Brands GmbH wegen Verletzung der Marke “Takelage”

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei CBH Rechtsanwälte aus Hamburg im Auftrag der FAST Fashion Brands GmbH wegen der Verletzung von Rechten an der Wortmarke "Takelage" durch den Vertrieb von Armbändern im Internet. Die Kanzlei CBH Rechtsanwälte fordert aufgrund des vermeintlichen Verstoßes das Unterlassen der Bewerbung des Produkts unter der oben genannten Bezeichnung und die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Daneben macht sie Ansprüche auf Auskunftserteilung und Schadensersatz geltend. Empfehlung: Unterzeichnen Sie diese Unterlassungserklärung keinesfalls ungeprüft. Sie erklären andernfalls, dass Sie für…

Weiterlesen

Markenrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen im Auftrag der BVB Merchandising GmbH u.a. wegen Verletzung der Wort-/Bildmarken “BVB”

Abmahnung wegen eines angeblichen Verstoßes gegen das Markenrecht seitens der Rechtsanwälte Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen aus München im Auftrag der BVB Merchandising GmbH wegen Markenrechtsverletzung bei einer Auktion auf der Internetplattform "eBay.de". Vorliegend handelt es sich um eine markenrechtliche Abmahnung mit welcher u.a. die Verletzung von Markenrechten der BVB Merchandising GmbH bezüglich der Wort-/Bildmarken “BVB 09" gerügt wird. Den Abgemahnten wird dabei vorgeworfen, von den Wort-/Bildmarken “BVB", "Borussia Dortmund" und “BVB 09" im Geschäftsverkehr ,in…

Weiterlesen

Markenrechtliche Abmahnung der Anwaltskanzlei 24 IP Law Group wegen der Produktbezeichnung “Kniffel”

Abmahnung der Anwaltskanzlei 24 IP Law Group im Auftrag der Schmidt Spiele GmbH wegen Markenverletzungen im Wege von Angeboten von Würfelspielen zum Verkauf auf der Internetplattform "eBay.de". Die Anwaltskanzlei 24 IP Law Group vertritt die Interessen der Schmidt Spiele GmbH , welche Inhaberin einer beim europäischen Patent- und Markenamt eingetragene Wortmarke sei, welche auch ausdrücklich den Schutz für die Warenkatogerie "Kniffel" umfasst. Dem Schreiben liegt der Vorwurf zugrunde, der Betroffene vertreibe Würfelspiele auf der Internetplattform "eBay.de"…

Weiterlesen

Lizenzrechtliche Abmahnung der FPS Rechtsanwälte für Microsoft Corp. wegen unlizensierter Benutzung von Computerprogrammen

Abmahnung der FPS Rechtsanwälte aus Hamburg im Auftrag der BSA | The Software Alliance, namentlich Microsoft Corp. wegen unlizensierter Nutzung der urheberrechtlich geschützter Computerprogramme, insb. Microsoft Office und Microsoft Windows. Die FPS Rechtsanwälte aus Hamburg vertreten die Interessen der BSA | The Software Alliance (Microsoft Corp.) wegen des urheberrechtlichen Schutzes von Computersoftware und verschicken derzeit Abmahnungen in ihrem Namen. Dem Schreiben liegt der Vorwurf zugrunde, dass der Betroffene über die Programme Microsoft Office und Microsoft…

Weiterlesen

Abmahnung der Kanzlei Loschelder im Auftrag der Zack GmbH wegen Designmusterrechtsverletzung

Abmahnung der Kanzlei Loschelder aus Köln im Auftrag der Zack GmbH wegen Designmusterrechtsverletzung u.a. auf "eBay.de" Die Kanzlei Loschelder vertritt die Interessen der Zack GmbH, welche Inhaberin eines marken- und patentrechtlich geschützten Designs für ein Handtuchhaken ist. Dem Schreiben liegt der Vorwurf zugrunde, der Betroffene vertreibe als Großhändler Produkte dieses Designs, u.a. auf der Internetplattform "eBay.de". Dies stellt nach Ansicht der Kanzlei Loschelder eine Designmusterrechtsverletzung dar. Die Kanzlei Loschelder fordert im Namen der Zack GmbH die…

Weiterlesen

Markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Dr. Herzog wegen der Produktbezeichnung “Tee”

Abmahnung der Kanzlei Dr. Herzog aus Rosenheim wegen Markenverletzungen im Wege des Angebots von Teemischungen zum Verkauf im Internet. Die Kanzlei Dr. Herzog vertritt die Interessen einer Inhaberin der im deutschen Patent- und Markenamt eingetragene Wortmarke sei, welche auch ausdrücklich den Schutz für die Warenkatogerie "Tee" umfasst. Dem Schreiben liegt der Vorwurf zugrunde, der Betroffene vertreibe auf seiner Internetseite Produkte unter der genannten Bezeichnung und ohne eine Zustimmung der Klägerin. Im geschäftlichen Verkehr habe…

Weiterlesen

Markenrechtliche Abmahnung des RA Marcel van Maele im Auftrag der BR Housing Company Bvba

Abmahnung des RA Marcel van Maele aus Aachen im Auftrag der BR Housing Company Bvba wegen Markenverletzung u.a. auf "eBay.de" Marcel van Maele vertritt die Interessen der BR Housing Company Bvba, welche Inhaberin einer Vielzahl von Benelux-, EU- und IR-Marken sei, die für Parfümwaren, ätherische Öle und Kosmetikprodukte geschützt seien. Dem Schreiben liegt der Vorwurf zugrunde, der Betroffene vertreibe als Großhändler Produkte aus der Duftserie "Black Onyx" den Duft "Ocean Breeze", von der die BR Housing…

Weiterlesen

Markenrechtliche Abmahnung der sjs Rechtsanwälte im Auftrag der relaxdays GmbH

Abmahnung der sjs Rechtsanwälte aus Göttingen im Auftrag der relaxdays GmbH wegen unlizensierter Nutzung des Unternehmenskennzeichens auf Amazon.de. Die sjs Rechtsanwälte aus Göttingen vertreten die Interessen der relaxdays GmbH wegen des Vertriebs plagiierter Freizeitartikel. Dem Schreiben liegt der Vorwurf zugrunde, dass der Betroffene über die Internetplattform Amazon.de  Party- und Fanartikel vertreibt und dabei unberechtigterweise die Bezeichnung  „von relaxdays“ verwendet. Die in der Abmahnung benannten Produktangebote umfassen laut dem Schreiben nicht…

Weiterlesen