NOTFALLTELEFON: 0171 1943482

Hinweise zu Abmahnungen der Kanzlei c-law GbR im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH wegen des Films “Sprechstunde Frauenarzt”

Abmahnungen der Kanzlei c-Law GbR aus Hamburg im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH u.a. wegen des Films “Sprechstunde Frauenarzt”. Seit kurzem wurde bekannt, dass die Rechtsanwälte André Schenk und Stephan R. Schulenberg der hamburger Kanzlei Schulenberg & Schenk nunmehr unter der c-Law GbR (auch ©-Law GbR) firmieren und insoweit auch der Rechteinhaber MMV GmbH von diesen vertreten wird. Auch die c-Law GbR soll in ihren Abmahnungen – wie üblich – die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung von Schadensersatz…

Weiterlesen

Hinweise zu Abmahnungen der Kanzlei c-law GbR im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH wegen des Films “Abused – Gequält und benutzt”

Abmahnungen der Kanzlei c-Law GbR aus Hamburg im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH u.a. wegen des Films “Abused - Gequält und benutzt”. Seit kurzem wurde bekannt, dass die Rechtsanwälte André Schenk und Stephan R. Schulenberg der hamburger Kanzlei Schulenberg & Schenk nunmehr unter der c-Law GbR (auch ©-Law GbR) firmieren und insoweit auch der Rechteinhaber MMV GmbH von diesen vertreten wird. Auch die c-Law GbR soll in ihren Abmahnungen – wie üblich – die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die…

Weiterlesen

Hinweise auf Abmahnung der “neuen” c-Law GbR im Auftrag der Multi Media Verlag GmbH u.a. wegen des Films “Mein Arsch dein Fetisch”

Abmahn-Kanzlei: Die c-Law GbR aus Hamburg soll Abmahnungen im Auftrag der Multi Media Verlag GmbH u.a. wegen des Films “Mein Arsch dein Fetisch” verschicken. Seit kurzem wurde bekannt, dass die Rechtsanwälte André Schenk und Stephan R. Schulenberg der hamburger Kanzlei Schulenberg & Schenk nunmehr unter der c-Law GbR (auch ©-Law GbR) firmieren. Genaue Hintergründe zu der Umfiermierung sind bislang allerdings nicht bekannt. Auch die c-Law GbR soll in ihren Abmahnungen – wie üblich – die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung…

Weiterlesen

Hinweise zu Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH wegen des Films “Der Schwarze Dorn – Dog Training School”

Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hamburg im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH wegen des Films “Der Schwarze Dorn – Dog Training School“. Die Anwaltskanzlei Schulenberg & Schenk fordere einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz und die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Die Kanzlei fordert die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Einer Abmahnung liegt regelmäßig der Vorwurf zugrunde, die Daten des Werkes seien über das Internet Dritten zur Verfügung gestellt worden.…

Weiterlesen

Hinweise zu Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH wegen des Films “Der Schwarze Dorn – Cruel Femdome 11 – Drill und Disziplin”

Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hamburg im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH wegen des Films “Der Schwarze Dorn - Cruel Femdome 11 - Drill und Disziplin“. Die Anwaltskanzlei Schulenberg & Schenk fordere einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz und die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Die Kanzlei fordert die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Einer Abmahnung liegt regelmäßig der Vorwurf zugrunde, die Daten des Werkes seien über das Internet…

Weiterlesen

Hinweise zu Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH wegen des Films “Stragon Lesben”

  Uns erreichen Hinweise zu weiteren Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hmburg im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH wegen des Films “Stragon Lesben“. Die Anwaltskanzlei Schulenberg & Schenk fordere einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz und die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Eine Erledigung der Angelegenheit biete die Kanzlei Schulenberg & Schenk gegen Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages von zumindest 1.298,- Euro an. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Einer Abmahnung liegt…

Weiterlesen

Hinweise zu Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH wegen des Films “Rocco – The Untold Stories – My cute Butt Bunnies”

Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hmburg im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH wegen des Films “Rocco – The Untold Stories – My cute Butt Bunnies“. Die Anwaltskanzlei Schulenberg & Schenk fordere einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz und die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Eine Erledigung der Angelegenheit biete die Kanzlei Schulenberg & Schenk gegen Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages an. Filesharing-Abmahnungen ähneln…

Weiterlesen

Hinweise zu Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH wegen des Films “Mein Privater Sexfilm 19”

Abmahnungen der Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hamburg im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH wegen des Films “Mein Privater Sexfilm 19“. Die Anwaltskanzlei Schulenberg & Schenk fordere einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz und die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Eine Erledigung der Angelegenheit biete die Kanzlei Schulenberg & Schenk gegen Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages an. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Einer Abmahnung liegt regelmäßig der…

Weiterlesen

Hinweise zu Abmahnungen der Kanzlei Urmann + Collegen (U+C) im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH wegen des Films “Die lustige Witwe”

Abmahnungen der Kanzlei Urmann + Collegen (U+C) aus Regensburg im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH wegen des Films “Die lustige Witwe“. Die Anwaltskanzlei Urmann + Collegen (U+C) fordere einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz und die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Zur Erledigung der Angelegenheit fordere die Kanzlei Urmann + Collegen (U+C) die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Einer Abmahnung liegt regelmäßig…

Weiterlesen

Hinweise zu Abmahnungen der Kanzlei Urmann + Collegen (U+C) im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH wegen des Films “Teenies – Das erste Mal”

Abmahnungen der Kanzlei Urmann + Collegen (U+C) aus Regensburg im Auftrag der MMV – Multi Media Verlag GmbH wegen des Films “Teenies - Das erste Mal“. Die Anwaltskanzlei Urmann + Collegen (U+C) fordere einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz und die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Zur Erledigung der Angelegenheit fordere die Kanzlei Urmann + Collegen (U+C) die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages. Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Einer Abmahnung…

Weiterlesen
  • 1
  • 2