NOTFALLTELEFON: 0171 1943482

Widerrufsrecht für Streaming und Downloads

Mangels gesetzlicher Regelung war in der Vergangenheit unklar, ob der Erwerb digitaler Inhalte widerrufen werden kann. Das neue Widerrufsrecht gilt für (entgeltliche) Verträge ab dem 13. Juni zwischen Verbrauchern (§ 13 BGB) und Unternehmern (§ 14 BGB). Auch gewerbliche Anbieter digitaler Werke (also auch Streaming- und Download-Anbieter) müssen ihren Kunden also ein 14-tägiges Widerrufsrecht einräumen.

Weiterlesen