NOTFALLTELEFON: 0171 1943482

Abmahnung der iParts GmbH durch die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH wegen fehlerhaftem OS-Link

Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg vertritt die Interessen der iParts GmbH aus Berlin. Diese ist im Bereicht der Reparatur und des Vertriebes von Handys, Smartphones, Tablets und dem dazugehörigen Zubehör tätig. Die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft verschickte nun eine Abmahnung an eine Person, die ebenfalls im Vertrieb von Produkten innerhalb dieses Bereiches tätig ist und somit im Wettbewerb zu der iParts GmbH stehe. Mit der Abmahnung wird ein fehlerhafter Link auf…

Weiterlesen

eBay – Abmahnung: Rechtsanwalt Dr. Lindemann für die Jewelino UG wegen Verstoß gegen die Preisangabenverordnung

Rechtsanwalt Dr. Lindemann aus Berlin vertritt die Interessen der Jewelino UG, ebenfalls aus Berlin. Diese handelt auf eBay mit Artikeln für Haustiere. Rechtsanwalt Dr. Lindemann verschickte nun ein Schreiben, mit dem der Verstoß gegen die Preisangabenverordnung (PAngV) abgemahnt wird. Von der Abmahnung gefährdet sind Mitbewerber, die ebenfalls mit Haustierbedarfsartikeln handeln. Zu dem Inhalt der Abmahnung: Die konkrete Abmahnung richtet sich an einen Händler, der gegen die Preisangabenverordnung verstoßen haben soll,…

Weiterlesen

Designrechtliche Abmahnung der Heumann Rechts- und Patentanwälte im Auftrag der Daimler AG wegen Heckleuchten

Abmahnung der Heumann Rechts- und Patentanwälte im Auftrag der Daimler AG aus Stuttgart wegen Heckleuchten. Die Heumann Rechts- und Patentanwälte vertreten die Interessen der Daimler AG aus Stuttgart. Sie verschickten nun ein Schreiben, mit dem die Rechte der Daimler AG durchgesetzt werden sollen. Konkret geht es um die Heckleuchten für den Mercedes O580 Travego und den O350 Tourismo Bus. In der Abmahnung wird dem Adressaten vorgeworfen, Plagiate der Heckleuchten für den Mercedes O580 Travego und…

Weiterlesen

Abmahnung der FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft für einen Mandanten handelnd unter Dachs Germany wegen Widerrufsbelehrung und -frist

Abmahnung der Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg im Auftrag von einem Mandanten handelnd unter Dachs Germany wegen Widerrufsbelehrung und -frist. Die Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg vertritt die Interessen eines Mandanten, handelnd unter Dachs Germany. Sie verschickten nun eine Abmahnung, mit der die Markenrechte des Mandanten durchgesetzt werden sollen. Der von der Abmahnung Betroffene ist Online-Händler. Konkreter Vorwurf der Abmahnung ist, dass der betroffene Online-Händler in seinem Shop den Verbrauchern vor Abgabe ihrer Vertragserklärung keine…

Weiterlesen

Abmahnung der Ernst Westphal e.K. durch die Kanzlei Schroeder wegen Wettbewerbsverstößen

Abmahnung der Kanzlei Schroeder aus Kiel/Berlin im Auftrag der Ernst Westphal e.K. wegen fehlenden Informationspflichten. Rechtsanwalt Schroeder (Kanzlei Schroeder) vertritt die Interessen der Ernst Westphal e.K. Er verschickte nun ein Schreiben, mit dem Verletzungen des Wettbewerbsrechts gerügt werden. Die Abmahnung richtet sich an einen Verkäufer auf eBay. Dem Abgemahnten wird in dem Schreiben vorgeworfen, auf der Online-Handelsplattform eBay als Privatperson aufgetreten zu sein, jedoch gewerblichen Handel zu treiben. Als gewerblicher Händler müsse er Informationen angeben, die…

Weiterlesen

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Sekiguchi Co. Ltd. durch die FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft

Abmahnung der Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg im Auftrag von Sekiguchi Co. Ltd. wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht Die Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg vertritt die Interessen der Sekiguchi Co. Ltd. Diese ist Inhaberin der internationalen Wort-/Bildmarke "Monchhichi". Sie verschickten nun eine Abmahnung, mit der die Markenrechte der Sekiguchi Co. Ltd. durchgesetzt werden sollen. Der von der Abmahnung Betroffene ist Online-Händler auf eBay. In der Abmahnung wird dem Betroffenen vorgeworfen, einen unzureichenden Hinweis auf einen…

Weiterlesen

Abmahnung der Erdigo UG durch Rechtsanwalt Sandhage wegen fehlenden Informationsangaben

Abmahnung des Rechtsanwalts Gereon Sandhage aus Berlin im Auftrag der Erdigo UG wegen fehlendem Informationsangaben. Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin vertritt die Interessen der Erdigo UG. Rechtsanwalt Sandhage verschickte nun ein Schreiben, mit dem das Fehlen von Informationsanagaben bemängelt wird. Konkreter Vorwurf der Abmahnung ist, dass bei den Abgemahnten keine Widerrufsbelehrung und kein funktionierender Link zur OS-Plattform angegeben seien. Dies würde einen Verstoß gegen die Marktverhaltensregelungen darstellen und somit nach Ansicht des Rechtsanwalts Sandhage…

Weiterlesen

Abmahnung der Acario UG durch Rechtsanwalt Sandhage wegen fehlendem OS-Links

Abmahnung des Rechtsanwalts Gereon Sandhage aus Berlin im Auftrag der Acario UG wegen eines fehlendem OS-Link. Der Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin vertritt die Interessen der Acario UG. Die Acario UG vertreibt online Angelgeräte und -zubehör, Tiernahrung und sonstige Hausartikel. Rechtsanwalt Sandhage verschickte nun ein Schreiben, mit dem das Fehlen von Hinweispflichten bemängelt wird. Die Abmahnung richtet sich an Mitbewerber der Acario UG. Konkreter Vorwurf der Abmahnung ist, dass bei den Abgemahnten ein anklickbarer Link…

Weiterlesen

Abmahnung des IDO Interessenverbandes wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht

Abmahnung der IDO Interessenverbandes für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V.  wegen der Verletzung des Wettbewerbsrecht Der IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. verschickte als Wettbewerbsverband Abmahnungen wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht. Die Abmahnungen richten sich gegen Online-Händler, die das Wettbewerbsrecht verletzt haben sollen. Konkret wird ihnen vorgeworfen: fehlende Grundpreisangabe (neben dem Gesamtpreis) bei Verkauf von grundpreispflichtigen Waren Werbung mit Garantien unvollständige Angaben bei Widerrufsbelehrung Aufgrund dieser…

Weiterlesen

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei Dr. Schenk im Auftrag des Bundesverband Automatenunternehmer e.V. wegen Rauchverbot und Sperrzeiten

Abmahnung der Kanzlei Dr. Schenk aus Bremen im Auftrag des Bundesverbandes Automatenunternehmer e.V. aus Berlin wegen Rauchverbot und Sperrzeiten. Die Kanzlei Dr. Schenk aus Bremen vertritt die Interessen des Bundesverbandes Automatenunternehmer e.V. aus Berlin und verschickte in ihrem Namen kürzlich eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung. Der Abgemahnte ist ein Betreiber einer Spielhalle. Gerügt wird insbesondere, dass der von der Abmahnung Betroffene gegen §2 Abs. 1 Nr. 11 Nichtraucherschutzgesetz verstoßen habe, weil in seiner Spielhalle geraucht wurde. Ebenfalls…

Weiterlesen