NOTFALLTELEFON: 0171 1943482

Achtung! Abmahnungen drohen „German TOP 100 Charts“ vom 07.03.2016

Achtung! Abmahnungen drohen „German TOP 100 Charts“ vom 07.03.2016

Folgende Titel aus den “German TOP 100 Single Charts” vom 07.03.2016 könnten abgemahnt werden:

  • 01. Alan Walker – Faded
  • 02. Stereoact – Die immer lacht (Radio 2016 Mix) (feat. Kerstin Ott)
  • 03. Twenty One Pilots – Stressed Out
  • 04. Jonas Blue feat. Dakota – Fast Car
  • 05. Justin Bieber – What Do You Mean
  • 06. Rihanna – Work
  • 07. Lukas Graham – 7 Years
  • 08. G-Eazy X Bebe Rexha – Me, Myself & I
  • 09. EFF – Stimme
  • 10. Shawn Mendes – Stitches
  • 11. Elle King – Ex’s & Oh’s
  • 12. Major Lazer feat. Nyla – Light It Up
  • 13. X Ambassadors – Renegades
  • 14. Dua Lipa – Be The One
  • 15. Glasperlenspiel – Geiles Leben
  • 16. Matt Simons – Catch & Release
  • 17. Justin Bieber – Sorry
  • 18. Zayn – Pillowtalk
  • 19. Sigala feat. Bryn Christopher – Sweet Lovin’
  • 20. Topic feat. Nico Santos – Home
  • 21. Flo Rida – My House
  • 22. Robin Schulz & J.U.D.G.E. – Show Me Love
  • 23. Yall feat. Gabriela Richardson – Hundred Miles
  • 24. Zara Larsson – Lush Life
  • 25. Adele – Hello
  • 26. Andreas Gabalier – Hulapalu
  • 27. Coldplay – Adventure of a Lifetime
  • 28. Prinz Pi – 1,40m (feat. Philipp Dittberner)
  • 29. Sido – Astronaut (feat. Andreas Bourani)
  • 30. Zara Larsson & MNEK – Never Forget You
  • 31. Coldplay – Hymn For The Weekend
  • 32. The Chainsmokers feat. Rozes – Roses
  • 33. SDP – Ich will nur dass du wei?t (feat. Adel Tawil)
  • 34. The Weeknd – The Hills
  • 35. Gestort aber GeiL – Ich & Du (feat. Sebastian Hamer)
  • 36. Robin Schulz – Sugar (feat. Francesco Yates)
  • 37. Mike Posner – I Took A Pill In Ibiza
  • 38. The BossHoss feat. The Common Linnets – Jolene
  • 39. Justin Bieber – Love Yourself
  • 40. Kygo feat. Maty Noyes – Stay
  • 41. Louane – Avenir
  • 42. Jamie Lawson – Wasn’t Expecting That
  • 43. David Guetta – Bang my Head (feat. Sia & Fetty Wap)
  • 44. Andrea Berg – Diese Nacht ist jede Sunde wert
  • 45. Ed Sheeran – Photograph
  • 46. Sia – Cheap Thrills
  • 47. Drake – Hotline Bling
  • 48. DJ Otzi und Nik P. – Geboren um dich zu lieben
  • 49. AnnenMayKantereit – Oft Gefragt
  • 50. Andreas Bourani – Hey
  • 51. Major Lazer & DJ Snake – Lean On (feat. MO)
  • 52. Adele – When We Were Young
  • 53. Selena Gomez – Hands To Myself
  • 54. Seiler und Speer – Ham kummst
  • 55. Jason Derulo – Try Me (feat. Jennifer Lopez & Matoma)
  • 56. Namika – Lieblingsmensch
  • 57. Calvin Harris & Disciples – How Deep Is Your Love
  • 58. Pixie Paris – Es rappelt im Karton
  • 59. Lunchmoney Lewis – Whip It!
  • 60. Silbermond – Leichtes Gepack
  • 61. Alligatoah – Du bist schon
  • 62. Rudimental – Lay It All On Me (feat. Ed Sheeran)
  • 63. Lost Frequencies – Reality (feat. Janieck Devy)
  • 64. AnnenMayKantereit – Pocahontas
  • 65. Jamie-Lee Kriewitz – Ghost
  • 66. KLUBBB3 – Du schaffst das schon
  • 67. Fleur East – Sax
  • 68. Lena – Wild & Free
  • 69. Philipp Dittberner – Das ist dein Leben
  • 70. Alessia Cara – Here
  • 71. Geeno Smith – Stand by Me (Radio Mix)
  • 72. Felix Jaehn – Ain’t Nobody (Loves Me Better) (feat. Jasmine Thompson)
  • 73. Charlie Puth – Marvin Gaye
  • 74. The Weeknd – Can’t Feel My Face
  • 75. Ellie Goulding – Something In The Way You Move
  • 76. Felix Jaehn – Book Of Love (feat. Polina)
  • 77. Ellie Goulding – On My Mind
  • 78. MoTrip – So wie du bist
  • 79. Lost Frequencies – Are You With Me
  • 80. Omi – Hula Hoop
  • 81. Walk The Moon – Shut Up and Dance
  • 82. Roland Kaiser & Maite Kelly – Warum hast Du nicht nein gesagt
  • 83. Tujamo & Taio Cruz – Booty Bounce
  • 84. DJ Snake feat. Bipolar Sunshine – Middle
  • 85. Skrillex & Diplo feat. Justin Bieber – Where Are U Now
  • 86. Namika – Kompliziert
  • 87. DMX – X Gon’ Give It To Ya
  • 88. The Weeknd – In The Night
  • 89. Sarah Connor – Wie Schon Du Bist
  • 90. Gestort Aber GeiL & Koby Funk – Unter meiner Haut
  • 91. Charlie Puth – One Call Away
  • 92. Sigala – Easy Love
  • 93. Birdy – Keeping Your Head Up
  • 94. Jason Derulo – Get Ugly
  • 95. Wiz Khalifa feat. Charlie Puth – See You Again
  • 96. Mark Ronson feat. Bruno Mars – Uptown Funk!
  • 97. Eva Simons – Policeman (ft. Konshens) (JOCKEYBOYS Remix)
  • 98. Izzy Bizu – White Tiger
  • 99. Snakehips feat. Tinashe & Chance The Rapper – All My Friends
  • 100. Nicky Jam & Enrique Iglesias – El Perdon

Bei Abmahnungen, die sich auf einen Chartcontainer wie “German TOP 100 Single Charts” beziehen, ist darauf zu achten, dass sich auf diesem Musikcontainer viele Titel unterschiedlichster Nutzungsrechtsinhaber befinden können. Ist man erst einmal abgemahnt worden, macht es mithin unter Umständen Sinn, bei der Formulierung einer Unterlassungserklärung auch den/die weiteren Titel mit einzubeziehen, um Folgeabmahnungen zu vermeiden!

Sollten Sie eine Abmahnung wegen Filesharings eines oder mehrerer Musikwerke aus den “German TOP 100 Single Charts” erhalten haben, können Sie sich gerne mit mir

telefonisch (0431 / 30 53 719),

per Fax (0431 / 30 53 718)

oder per email (contact@ra-herrle.de) in Verbindung setzen.

Sie erreichen mich auch unter meiner

FILESHARING-HOTLINE (BEI ABMAHNUNGEN): 0431 / 591 90 90.